2
www.ChF-Online.de  

Übersicht und Neuigkeiten!

   Neuigkeiten
aktiv aktiv Alle Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
   VBA2HTML
   Word
   Word-VBA
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung
08.06.2002 Word: Übersicht der WdDialogs-Parameter

Jedes Dialogfeld besitzt eine Reihe von Einstellmöglichkeiten und Parameter. Auch diese lassen sich über die Methoden und Eigenschaften der entsprechenden Dialogfenster ansprechen (auslesen und setzen). Dadurch lassen sich diese Dialogfenster direkt mit bestimmten Einstellungen Öffnen oder ausführen.
Unter  WdDialogs-Parameter habe ich eine Übersicht der Parameter zusammengestellt.

10.05.2002 VBA: Dokumentzugriff über Fensterliste

Word 2000 öffnet bekanntlich für jedes Dokument eine neue Word-Instanz, die in der Taskleiste angezeigt wird. Zum Wechsel zwischen den geöffneten Dokumenten stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die aber nicht immer benutzerfreundlich sind.
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, alle Dokumente über eine Symbolleiste jederzeit schneller im Zugriff zu behalten. Zwei Lösungen stelle ich unter  Fensterliste und  Fensterliste (II) vor.

04.05.2002 API: Beliebige Datei öffnen

Wer eine beliebige Datei mit dem verknüpften Programm öffnen möchte, muss dieses Programm und seinen Installationspfad kennen. Dieses lässt sich zwar ermitteln, aber schneller und einfacher erfolgt der Aufruf über das API link ShellExecute. Mit diesem API-Aufruf wird eine Datei automatisch mit dem assoziierte Programm geöffnet.

17.04.2002 Word: _bersicht über die Word-internen Symbole

In Word gibt es in den verschiedenen Symbolleisten hunderte von Symbolen, die sich auch für eigene Zwecke verwenden lassen. Dazu ist es aber notwendig, die interne ID (FaceID) zu wissen.
Eine _bersicht der in Word 2000 enthaltenen Symbole findet Ihr im Bereich link Word.

17.04.2002 Update: VBA2HTML 1.9.50

Habe einige Fehler behoben:
- Leere Module werden erkannt
- Konvertierung von Kommata sollte jetzt korrekt erfolgen
- Keine Erkennung von Kommentaren in einer Zeile
- Absturz bei Zeilenumbrüche

Neu hinzugekommen sind:
- Einrücken und Ausrücken von Verschachtelungen
- Nachträglich Zeilenlänge variable umbrechen
- Eingabe der Zeilenlänge für die Zeilenumbrüche
- Kontextmenü "Alles markieren"

Die neue Version findet Ihr  hier.

09.04.2002 VBA: Lesezeichen verwenden

In der VBA-IDE gibt es die praktischen Lesezeichen, zum schnelleren Navigieren zwischen verschiedenen Zeilen. Diese Lesezeichen sind besonders bei umfangreichen Makros/Projekten hilfreich, wenn z.B. verschiedene Stellen verglichen werden sollen.
Mit Hilfe einiger link Makros lässt sich diese Funktionalität aber auch in Word-Dokumente einbinden.

20.03.2002 VBA: Lotus Notes Adressbuch verwenden

_ber das Lotus Notes-Objekt lassen sich die Einträge des privaten Adressbuches von Lotus Notes auch in Word verwenden. _ber eine link Userform lassen sich diese Informationen auslesen und an Word weiterreichen.

13.03.2002 VBA: Buchstabendreher korrigieren

Mit einem einfachen Makro lassen sich Buchstabendreher schnell korrigieren.
Ihr findet es unter link Zeichen tauschen

07.03.2002 VBA: Mailen über Lotus Notes R5

Zum Versenden von E-Mail lässt sich auch auf Lotus Notes zugreifen. _ber das Notes-Objekt können dann alle E-Mail-Funktionen (Anhänge, BCC, etc.) verwendet werden.
Unter  Mailen via Lotus Notes ist dieser Zugriff beschrieben.

04.03.2002 Word: WdColor-Konstanten

Bei der Verwendung von Farben zur Text- oder Liniengestaltung gibt es verschiedene Farbmöglichkeiten. Diese hängen u.a. vom Aufruf des jeweiligen Ereignisses oder Methode ab.
Unter  WdColor-Konstanten findet Ihr eine Zusammenstellung der verschiedenen Farbauswahlen.

28.02.2002 VBA: Standard-Mailprogramm ermitteln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten aus Word heraus E-Mails zu verschicken. Wird das Mailprogramm nicht expliziet benannt, wird diese Information aus der Registrierungsdatei ausgelesen.
Mit einer  Abfrage des entsprechenden Registrieungsschlüssels kann diese Information ausgelesen und weiterverwendet werden.

22.02.2002 Word: WdDialogs-Konstanten der Dialogfelder

Jeder, der mit den Word-internen Dialogfeldern arbeitet,, kennt die zur Verfügung stehenden WdDialogs-Konstanten,. Diese werden sowohl für die eigentlichen Dialogfelder als auch für die verschiedenen Register eines Dialogfeldes angeboten.
Unter WdDialogs-Konstanten findet Ihr eine _bersicht.

22.02.2002 VBA: Textmarken verwalten (I)

Wer viel mit Textmarken arbeitet kennt den umständlichen Weg, jedesmal über das Menü den Punkt Textmarken auszuwählen, um zu einer bestimmten Textmarke springen zu können. Auch die Definition eines Tastenkürzels bringt keine wirkliche Verbesserung.
Mit zwei Makros lassen sich alle Textmarken eines Dokuments in eine Auswahlliste schreiben, über die dann die jeweilige Textmarke im Dokument direkt angesprungen werden kann.

19.02.2002 VBA: Word-Fenster anordnen

Wer von Word97 auf Word2000 umsteigt stört sich häufig daran, dass für jedes Dokument ein neues Fenster (Word-Instanz) geöffnet wird. Leider lässt sich dieses Verhalten nicht ändern, aber mit einem Makro lassen sich diese Fenster etwas übersichtlicher anordnen.

08.02.2002 API: TreeView schneller löschen

Unter VBA lassen sich zusätzliche ActiveX-Controls einbinden und verwenden, z.B. das TreeView-Control zur Anzeige von strukturiereten Einträgen.
Will man eine umfangreiche Baumstruktur wieder löschen, lässt sich dies mit dem API SendMessageLong sehr schnell durchführen.
Im Bereich API wird dieses API SendMessageLong vorgestellt.

04.02.2002 Gästebuch eingerichtet

Ab sofort könnt Ihr Euch in mein Gästebuch eintrage - natürlich rein freiwillig ;-)

30.01.2002 API: Ordnerauswahl mit UNC-Pfaden

Mit den unter Verzeichnisauswahl aufgeführten APIs lassen sich Verzeichnisnamen ermitteln. Bei Netzwerklaufwerken, die einem Laufwerksbuchstaben zugewiesen wurden, wird für das Verzeichnis auch nur dieser LW-Buchstabe verwendet.

Benötigt man jedoch den Netzwerkpfad, kann der LW-Buchstabe mit zusätzlichen APIs wieder aufgelöst werden.

25.01.2002 API: Verzeichnisauswahl

Benötigt man nur einen bestimmten Verzeichnisnamen, bietet VBA dafür leider keine direkte Lösung. An dieser Stelle kann auf ein API zurückgegriffen werden, das diese Aufgabe löst.

Im Bereich API wird dieses API SHBrowseForFolder vorgestellt.

21.01.2002 VBA2HTML 1.9.30

Eine neue Version von VBA2HTML (1.9.30) steht zur Verfügung.

-nderungen:


  • Einfügen und kopieren über die Zwischenablage wird mit einem Kontextmenü unterstützt.

  • Es werden nicht automatisch alle Wordvorlagen analysiert, sondern diese Funktion steht über eine Schaltfläche zur Verfügung. So kann VBA2HTML auch zur Konvertierung von VB(A)-Code über die Zwischenablage verwendet werden, ohne jedesmal eine Verbindung zu Word herzustellen.

  • Auch die Schlüsselworte können jederzeit über eine Schaltfläche neu eingelesen werden, wenn z.B. die Liste ergänzt wurde.

15.01.2002 VBA: Dynamische Symbole

Im Bereich VBA gibt es einen neuen Eintrag Dynamische Symbole, der die dynamische Zuordnung eines Symbols zu unterschiedlichen Makros vorstellt.

13.01.2002 Neue Version von VBA2HTML

Neue Version von VBA2HTML (1.9.22) bereitgestellt.

17.12.2001 News-Board implementiert

Zur einfacheren Anzeige von Neuigkeiten habe ich als Erweiterung zu phpCMS das News-Board \"Blindnews\" eingebunden und angepasst.

« zurück
 Besucher: 6 online  |  28 heute  |  2628 diesen Monat  |  1593785 insgesamt | Seitenaufrufe: 278   Letzte Änderung: 29.11.2007 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Warum folgt man der Mehrheit? Etwa weil sie mehr Vernunft besitzt? Nein - weil sie stärker ist.
Blaise Pascal
 powered by phpCMS and PAX