2
www.ChF-Online.de  

Buchstabenverdreher korrigieren

   Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
   VBA2HTML
   Word
   Word-VBA
aktiv aktiv Verschiedenes
 Dateiname ohne Endung
 Dokumentstrukturanzeige
 Fenster anordnen
 Fensterliste
 Fensterliste (II)
 Kalender erstellen
 Kommentarinformationen
 Lesezeichen
 Beliebigen Ordner öffnen
 Position der Einfügemarke
 Seitenanfang/-ende
 Shapes ansprechen
 Sicherheitskopien erstellen
 Word-Startparameter
 Word-Startparameter II
 Startordner "Bild einfügen"
 Tags finden u. bearbeiten
 Tags finden/bearbeiten (II)
 Text2WordArt
 Textbausteine verwenden
 Textmarken (I)
 Textmarken (II)
 Überschrift zu Textmarke
 VBA-Konverter
 Wasserzeichen
aktiv  Zeichen tauschen
 Feld-Arbeiten
 Form-Sachen
 Menü-/Symbolleisten
 VBA und Lotus Notes
 VBA und Mail
 Inside VBAIDE
 Von Word nach Outlook
 Fix-und-Fertiges/Projekte
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung
Getestet unter Word97Getestet unter Word2000  
Makro/Datei speichern
Print

Wer kennt sie nicht, diese sich einschleichenden Buchstabendreher. Mit Hilfe eines kleinen Makros, das man am besten auf ein Tastenkürzel legt, lassen sich diese Dreher bequem korrigieren. Um zwei Zeichen zu vertauschen, muss sich die Eingabemarke vor dem ersten zu tauschenden Zeichen befinden.

Das Makro macht nichts anderes, als die Markierung auf das rechts von der Eingabemarke befindliche Zeichen zu erweitern und diesen Bereich auszuschneiden. Anschließend wird die Eingabemarke um ein Zeichen nach rechts versetzt und das ausgeschnittene Zeichen wieder eingefügt.

Sub Zeichentauschen()  
    Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1, Extend:=wdExtend 
    Selection.Cut
    Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1
    Selection.Paste
End Sub 

 Besucher: 6 online  |  28 heute  |  2628 diesen Monat  |  1593785 insgesamt | Seitenaufrufe: 58   Letzte Änderung: 24.06.2006 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso, 1881-1973, span. Maler, Graphiker und Bildhauer
 powered by phpCMS and PAX