2
www.ChF-Online.de  

(Aktuelle) Kalenderwoche als Dokumenteigenschaft

   Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
   VBA2HTML
   Word
   Word-VBA
 Verschiedenes
aktiv aktiv Feld-Arbeiten
 Felder aktualisieren
 Felder aktualisieren (II)
 Felder aktualisieren (III)
 Feldfunktion darstellen
 Formularfelder (I)
 Formluarfelder formatieren
 Formularfelder kopieren
 IHV formatieren
aktiv  Aktuelle Kalenderwoche
 Formular-QuickInfos
 Verkn. Dateien drucken
 Form-Sachen
 Menü-/Symbolleisten
 VBA und Lotus Notes
 VBA und Mail
 Inside VBAIDE
 Von Word nach Outlook
 Fix-und-Fertiges/Projekte
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung
Getestet unter Word2000Getestet unter WordXPGetestet unter Word2003  
Makro/Datei speichern
Print

Über die Feldfunktionen lassen sich bequem Datums- und Zeitinformationen in ein Dokument integrieren.
Leider gibt es jedoch keine Feldfunktion für die (aktuelle) Kalenderwoche.

Mit nachstehender Funktion lässt sich aus einem Datum die Kalenderwoche (nach DIN 1355) berechnen und als Eigenschaft (benutzerdefinierte Dokumenteigenschaft) dem aktuellen Dokument zur Verfügung stellen.

Die Einbindung in das Dokument erfolgt dann ganz normal über das DOCPROPERTY-Feld:

{ DOCPROPERTY KW }

Funktion zum Berechnen der Kalenderwoche aus einem Datum:

Function KWoche(d As Date) As Integer  
'Kalenderwochen nach DIN 1355  
'Algorithmus von Christoph Kremer, Aachen  
  Dim t&
  t = DateSerial(Year(d + (8 - Weekday(d)) Mod 7 - 3), 1, 1)
  KWoche = (d - t - 3 + (Weekday(t) + 1) Mod 7) \ 7 + 1
End Function 

Damit diese Funktion in dem Dokument verwendet werden kann, wird z.B. im AutoNew-Makro die Kalenderwoche in eine benutzerdefinierte Dokumenteigenschaft (CustomDocumentProperties) gespeichert.
Ist diese Dokumenteigenschaft noch nicht vorhanden, wird sie neu angelegt. Anderenfalls mit dem aktuellen Wert belegt.

Sub AutoNew()  
Dim oProp As DocumentProperty
On Error Resume Next
Set oProp = ActiveDocument.CustomDocumentProperties("KW")
On Error GoTo 0
If oProp Is Nothing Then
  Set oProp = ActiveDocument.CustomDocumentProperties.Add(Name:="KW", LinkToContent:=False, _
    Type:=msoPropertyTypeNumber, Value:=KWoche(Now))
End If
  oProp.Value = KWoche(Now)
End Sub  

Da die Funktion  KWoche jedes im Aufruf angegebene Datum verwendet, lässt sich daraus auch eine allgemein gültige Berechnungsfunktion erstellen:

Sub KWocheAusDatum()  
Const c_Titel As String = "Kalenderwoche berechnen"
Dim dDate As Date, sDate As String
sDate = InputBox("Bitte ein Datum (Tag.Monat.Jahr) eingeben", c_Titel, Format(Now, "dd.mm.yyyy"))
If IsDate(sDate) = True Then
  MsgBox "Der " & dDate & " liegt in der " & KWoche(dDate) & ". Kalenderwoche", vbInformation, c_Titel
Else
  MsgBox "Kein gültiges Datum (Datumsformat) angegeben!", vbCritical, c_Titel
End If
End Sub  

 Besucher: 1 online  |  78 heute  |  2678 diesen Monat  |  1593927 insgesamt | Seitenaufrufe: 127   Letzte Änderung: 27.09.2007 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Nie aber weiß man genau, was man denkt, bevor man nicht versucht hat, darüber zu sprechen.
Kurt Marti
 powered by phpCMS and PAX